Erstanmeldung - Schritt für Schritt

Die folgenden Punkte leiten Sie durch die Anmeldung in der Online Filiale der Kieler Volksbank. Sie benötigen nur Ihre VR-Kennung sowie Ihr TAN-Medium um die Anmeldung erfolgreich durchführen zu können.

Mögliche TAN-Medien:
Eines der folgenden Medien für die TAN-Erstellung sollte Ihnen vorliegen:

  • Sm@rtTAN-Kartenleser (KOBIL TAN Optimus comfort V1.4) und Ihre VR-BankCard für das Sm@rtTAN plus und Sm@rtTAN optic Verfahren
  • Ihr Mobiltelefon, welches bereits die Bestätigung für die Freischaltung des mobileTAN-Verfahrens per SMS empfangen hat

1. Schritt

Rufen Sie unsere Startseite unter www.kieler-volksbank.de auf und klicken Sie rechts oben auf "Zum Login".

2. Schritt

Im folgenden erreichen Sie die Anmeldemaske.

Geben Sie hier die VR-Kennung (19stellig beginnend mit "VRK...") und die Ihnen postalisch zugestellte PIN ein.

3. Schritt

Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer VR-Kennung und der Start-PIN erreichen Sie folgende Maske:

Bitte vergeben Sie eine eigene PIN bestehend aus den genannten Vorgaben und bestätigen Sie diese durch eine erneute Eingabe. 

Sollten für Sie sowohl unser Sm@rtTAN- als auch unser mobileTAN-Verfahren freigeschaltet sein, wählen Sie bitte Ihr gewünschtes Verfahren aus.

4. Schritt

Im folgenden Fenster werden Sie aufgefordert eine TAN einzugeben um die Kennwortänderung zu bestätigen. (Beschreibung bezieht sich auf sm@rtTAN optic)

Zur Erstellung einer TAN mit dem Verfahren sm@rtTAN optic schieben Sie Ihre VR-BankCard in den Kartenleser und drücken Sie die "F"-Taste. 

Der Kartenleser meldet Ihnen "Übertragung aktiviert". 

Halten Sie nun den Kartenleser an die Flickergrafik auf Ihrem Monitor.

Der Leser meldet "Suche Anfang". Bitte beachten Sie, dass die Pfeile über dem Display des Kartenlesers mit denen an der Grafik übereinstimmen. Ist dies nicht der Fall können Sie die Grafik mit Hilfe der Tasten "+" und "-" anpassen.

Der Kartenleser meldet "Übertragung" und zeigt anschließend die Transaktionsdaten im Display an. Im Falle der Erstanmeldung steht dort "Bankauftrag allgemein".

Bestätigen Sie diese Angabe mit "OK" und Sie erhalten eine für diesen Auftrag gültige TAN.

Geben Sie diese in die Maske ein und bestätigen Sie die Eingabe mit "weiter". In der folgenden Maske wird Ihnen die erfolgreiche Änderung der Zugangs-PIN bestätigt.

Durch das Klicken auf "Finanzübersicht anzeigen" gelangen Sie in Ihre Finanzübersicht, wo Ihnen nicht nur Ihre Konten und der aktuelle Salden angezeigt werden, sondern Ihnen auch alle weiteren Funktionen der  Online-Filiale zur Verfügung stehen.

Wir empfehlen Ihnen als nächsten Schritt die Anlage eines Alias/ Benutzernamens um zukünftig für die Anmeldung in der Online-Filiale nicht mehr die VR-Kennung eingeben zu müssen.

Sie erreichen diese Funktion über "Service & Verwaltung" und "VR-Kennung verwalten". Klicken Sie nun bitte auf die gewünschte VR-Kennung, um einen Alias zu vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Zahlungsverkehrs-Verfahren

Welches Verfahren ist für Ihre Bedürfnisse das richtige? Wir beraten Sie gerne!

mehr

Banking-Software

Alles geregelt mit der Banking-Software. Tolle Funktionen erleichtern Ihnen den Alltag.

mehr

Ersteinstieg

Die folgenden Punkte leiten Sie durch die Anmeldung in der Online Filiale.

mehr

VR-Kennung / Alias

Vergeben Sie sich doch einen Alias/ Benutzernamen für Ihre Anmeldung in der Online-Filiale.

mehr

paydirekt

Sicher, einfach und direkt bezahlen mit dem Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken.
Jetzt informieren!

mehr

Ihr Kontakt zu uns

Immer dort, wo Sie sind. Für jede Situation bieten wir Ihnen das passende Banking-Angebot.

mehr

Online-Banking

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von den Funktionen des Online-Bankings.

mehr

Mobile-Banking & Apps

Finden Sie nützliche Anwendungen und mobile Tools rund um die Themen Banking und Finanzen.

mehr

VR-BankingApp

VR-BankingApp

Mit der VR-BankingApp lassen sich schnell Überweisungen erledigen und Konten überwachen.

mehr