Karte sperren im Online-Banking

Karten schnell sperren lassen

Bei Verlust oder Diebstahl der Geldbörse bzw. der Bank- und Kreditkarten ist das Wichtigste: Bleiben Sie besonnen und sorgen Sie für eine schnelle Sperrung Ihrer Karten.

Karten sind sicherer als Bargeld: Ihre Scheine und Münzen bekommen Sie nicht wieder. Ihre Karten hingegen werden ersetzt. Sperren Sie deswegen unverzüglich Ihre Karte, sobald Sie den Verlust bemerken.

So sperren Sie Ihre Bank-Card

Melden Sie sich mit Ihrem Alias und Ihrer PIN im Online-Banking an. Wählen Sie oben in der Navigation den Menüpunkt [Service und Verwaltung].

Mit einem Klick auf [Karten sperren] werden Ihnen alle bestehenden Karten angezeigt. Klicken Sie nun auf die Kartenbezeichnung der Karte(n), die gesperrt werden soll(en).

Zur Sicherheit werden nun detaillierte Kartendaten eingeblendet. Prüfen Sie diese und bestätigen Sie anschließend die Sperrung.

Karten telefonisch sperren

Sie können Ihre Karten auch telefonisch sperren lassen. Selbst Ihre Kreditkarten von VISA und Mastercard können telefonisch gesperrt werden. Alternativ können Sie die Kartensperrung auch vor Ort in unseren Filialen durchführen lassen.