Online-Banking sperren

Bei Verdacht auf missbräuchliche Verwendung sollten Sie Ihren Online-Zugang schnell sperren lassen. Wenn beispielsweise verdächtige Pop-ups erscheinen, jemand Ihre PIN ausgespäht hat oder Sie bezüglich der Sicherheit Ihres Computers unsicher sind.

So sperren Sie Ihren Online-Banking Zugang

Melden Sie sich im Online-Banking an und wählen Sie den Menüpunkt [Service] und gehen Sie auf [Online-Zugang sperren].

Mit einem Klick auf [Online-Zugang sperren] werden Ihnen verschiedene Informationen zur Sperre angezeigt. Drücken Sie auf [Weiter] und im nächsten Schritt werden Sie erneut über die Folgen einer Sperrung hingeweisen, drücken Sie hier auf [Sperren], um Ihren Zugang zum Online-Banking zu sperren.
 
Alternativ können Sie Ihren Online-Banking Zugang telefonisch unter 0431/9802-0 oder in einer unserer Filialen sperren lassen.