Sanierung, Modernisierung oder Renovierung geplant?

Schnell, einfach und unkompliziert finanziert mit dem VR-WohnKredit

Egal, ob Sie von einem neuen Wohn- oder Badezimmer, einer modernen Küche oder Heizungsanlage träumen, Ihr Dach erneuern oder Ihren Außenbereich mit einer Terrasse verschönern möchten, wir finden ein passende Finanzierungslösung für Sie.

1. Für Darlehen unter 50.000 EUR ohne grundpfandrechtliche Absicherung haben wir eine schnelle, einfache Lösung für Sie:

Ihr VR-WohnKredit

  • Ab 2,99 % eff. Jahreszins*
  • 5, 10 oder 15 Jahre Laufzeit
  • Für Beträge von 10.000 bis 50.000 EUR
  • Ohne Grundschuldeintrag
  • Für Sanierungen, Renovierungen und Modernisierungen

*Repräsentatives Beispiel: Effektivzins 2,99% p.a., gebundener Sollzins 2,95% p.a., Laufzeit 5 Jahre, Nettodarlehensbetrag 30.000 €, monatliche Rate 538,40 €, Gesamtbetrag 32.303,61 €.
Der Zins ist laufzeit- und bonitätsabhängig. Stand 06.02.2018. Konditionen freibleibend.

2. Für Darlehen ab 50.000 EUR (mit grundpfandrechtlicher Absicherung) vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns, so dass wir die Finanzierung optimal auf Ihre Wünsche anpassen können.

Sie möchten sich einen kleinen Traum erfüllen? Der Whirlpool für die Entspannung nach dem Arbeitstag, die Outdoorküche für ambitionierte Hobbyköche oder es steht doch eine erste, kleine Sanierung Ihres Eigenheims an?

Diesen Traum erfüllen Sie sich ganz einfach mit wenigen Klicks mit unseren Produkten von easyCredit.

  1. § 35 c EStG: Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht
  2. Bei Berechtigung. Es gelten weitere Voraussetzungen.
  3. Nur bei den Tarifen FuchsKonstant 10, 15 und 20; ohne Riester-Förderung; ausgewählter Personenkreis; nur Eigentümer seit mindestens zwei Jahren, keine Neubauten (Ausnahme: Photovoltaik). Es gelten weitere Voraussetzungen.
  4. Zinsvorteile veränderbar; nur bei Tarif FuchsKonstant 10, 15 und 20. Es gelten weitere Voraussetzungen.
  5. In der Sparphase jährlich bis zu fünf Prozent des Anfangsdarlehens; in der Darlehensphase immer und in beliebiger Höhe möglich. Um die maximale Riester-Zulage zu erhalten, sind Einzahlungen von bis zu 2.100 Euro pro Jahr möglich, auch wenn fünf Prozent pro Jahr überschritten werden.