Gold für Regionalbankenliga

Hohe Auszeichnung für scheidenden Kieler Volksbank-Vorstand Reinhold Duncker, 5 % Erfolgsbeteiligung für Genossenschaftsmitglieder

Pressemitteilung - 18. Juni 2014

Einen abwechslungsreichen Abend erlebten die mehr als 260 anwesenden Vertreter und Gäste am Dienstagabend bei der Vertreterversammlung der Kieler Volksbank im Kieler Schloss. Neben der Darbietung guter Geschäftsergebnisse wurde eine Goldmedaille verliehen - und auch auf Fußball musste niemand verzichten. Mit Blick auf die WM stellte Vertriebsvorstand Bernd Schmidt die Spielstrategie der Genossenschaftsbank heraus: „Tabellenspitze in der Regionalliga“. Mit 15 Geschäftsstellen in Kiel und Umland, 280 engagierten Mitarbeitern und dem Qualitätsanspruch einer individuellen, persönlichen Kundenbetreuung in allen Finanzfragen sei man taktisch gut aufgestellt.

Das bestätigen auch die Zahlen, die Vorstandsmitglied Dr. Caroline Toffel den Anwesenden erläuterte. Mit einer Bilanzsumme von 981 Mio. Euro gehört die Kieler Volksbank zu den großen Genossenschaftsbanken in Schleswig Holstein. Insgesamt verwaltet die Bank Kundengelder und Kundenkredite in Höhe von 2 Mrd. Euro und macht damit auch die hohe Verantwortung gegenüber dem Mittelstand in der zuverlässigen Begleitung von Investitionsentscheidungen deutlich.

Der hohe Zuspruch der mehr als 56.000 Kunden führt trotz sinkender Zinsmargen zu einem Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit von 7 Millionen Euro, was nach Abzug von Steuern und Risikofondsbeiträgen einen Bilanzgewinn von 1,4 Millionen Euro ergibt. Das gute Ergebnis werde vorrangig zur Stärkung der Rücklagen verwandt, um die Bank für die steigenden europäischen Eigenkapitalanforderungen nach Basel III zu rüsten. Weiterhin profitieren insbesondere die 24.402 Bankmitglieder von der positiven Entwicklung „ihrer“ Kieler Volksbank. Als Teilhaber erhalten Sie für das abgelaufene Geschäftsjahr eine deutlich über dem Marktzinsniveau liegende Dividende in Höhe von
5%.

Auch Wirtschaftsprüfer Stefan Kniffka vom Genossenschaftsverband bestätigte dem Kieler Traditionshaus einen soliden Kurs und erteilte den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk. Die Regionalbank zeichne sich durch besonders zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Handeln aus. Damit unterstreicht die Kieler Volksbank die gute Position der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, die unlängst durch die Ratingagentur Standard & Poors als bonitätsstärkste Bankengruppe Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Für Bankvorstand Reinhold Duncker war es der letzte offizielle Auftritt im Rahmen einer Vertreterversammlung. Nach über 40jähriger erfolgreicher Genossenschaftstätigkeit, davon 12 Jahre als Vorstandsmitglied der Kieler Volksbank, wird er Ende Juli in den Ruhestand treten. Claus-Robert Heinrich, Vorsitzender des Aufsichtsrates und Edgar Schneider, Vorstandsmitglied des Genossenschaftsverbandes, würdigten sein „leidenschaftlich-bescheidenes“ Wirken und dankten mit einer Ehrenmedaille in Gold für das hohe Engagement zum Wohle der Bank. Der 63jährige zeigte sich angesichts des respektzollenden Applauses der Vertreterversammlung sichtlich gerührt. Zukünftig werden die beiden Vorstandsmitglieder Dr. Caroline Toffel und Bernd Schmidt die Geschicke der Kieler Volksbank zu zweit weiterführen.

Neu in das Aufsichtsgremium der Genossenschaftsbank wählte die Vertreterversammlung den 40jährigen Christian Sievers, Geschäftsführer der Karl-Otto Sievers GmbH Sanitär- und Heizungstechnik, aus Kiel. Die zur Wiederwahl stehenden Aufsichtsratsmitglieder Claus-Robert Heinrich und Clemens Sjöberg wurden in ihrem Amt bestätigt.

Kieler Volksbank eG
- Der Vorstand -
Dr. Caroline Toffel
(0431) 9802-103
vorstand@kieler-volksbank.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Leitbild

Leitbild

Wir sind eine Genossenschaftsbank und damit unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet.

mehr

Vorstand & Aufsichtsrat

Organe & Gremien

Erfahren Sie mehr über unseren Vorstand, den Aufsichtsrat und unsere Vertreterversammlung.

mehr

Offenlegungsbericht

Hier stellen wir Ihnen unseren Offenlegungsbericht zur Verfügung.

mehr

Gemeinsam handeln

Was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam.

mehr

Geschäftsberichte

Sie erhalten durch unsere Geschäftsberichte einen zusätzlichen Einblick in unsere Arbeit.

mehr

Historie der Kieler Volksbank

Als die genossen-schaftlichen Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch...

mehr

Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten sind ein wichtiges Spiegelbild des unternehmerischen Erfolgs.

mehr

Herzenswunsch

Erst Herz-OP, dann nach Dänemark - Herzenswunsch erfüllt! Gemeinsam mit unserem Verbundpartner easyCredit konnten wir...

mehr