31. Kieler Volksbank-Ball - Tanz, Temperament und Tradition

Pressemitteilung - 21. Januar 2015

Kiel – Mit seiner bereits 31. Auflage ist der Kieler Volksbank-Ball die wohl traditionsreichste gesellschaftliche Veranstaltung der Landeshauptstadt. Dass am 28. Februar nicht nur auf vier Tanzflächen ausgiebig das Tanzbein geschwungen wird, sondern schon im norddeutschen Winter sommerliche Gefühle und südländische Stimmung im Kieler Schloss verbreitet werden, scheint ebenfalls garantiert: Mit Marquess präsentiert die Bank ihren Gästen eine Band, die mit ihren temperamentvollen spanischen Titeln pure mediterrane Lebensfreude versprühen und für Vorfreude auf warme Sommertage sorgen wird.

Hits wie Vayamos Companeros, La Vida es Limonada oder El Temperamento schafften es in den letzten Jahren auf Spitzenplätze der Charts und sind bereits zu Sommerhit-Klassikern geworden. Mit ihrem jüngsten Album Favoritas stürmten Marquess im Jahr 2014 die Top 5 der deutschen Albumcharts. „Ich freue mich, dass wir unseren Ballgästen in diesem Jahr eine topaktuelle Band live und exklusiv präsentieren können, die garantiert für tolle Stimmung sorgen und unsere Gäste begeistern wird“, sagt Dr. Caroline Toffel, Vorstandsmitglied der Kieler Volksbank.


Wie gewohnt, serviert die Kieler Volksbank ihren Gästen auch über das Galaprogramm hinaus eine bunte Mischung aus hochwertigem musikalischen Entertainment und vielen weiteren Überraschungen.
Für jeden Musikgeschmack den passenden Stil zu bieten - dies ist der Bank bereits 30 mal gelungen, und soll auch diesmal wieder so sein. In vier Sälen und auf vier Tanzflächen können die Gäste bei der stimmungsvollen Bühnenshow der Band "Limited Edition", der musikalischen Eleganz einer der gefragtesten deutschen Gala-Showbands, der „Chris Genteman Group“, der geschmackvollen Unterhaltungsmusik vom „Ein-Mann-Orchester“ Egon Böttger oder in der „Kieler Volksbank-Disco“ bei DJ Nils Söhrens ausgiebig das Tanzbein schwingen.


„Dass sich eine Veranstaltung - gerade in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit - über 30 Jahre so erfolgreich ist, ist schon außergewöhnlich - und für uns ein schöner Beleg für unsere persönliche Kundennähe und Lohn für die Mühe, die wir uns mit diesem Kundenevent Jahr für Jahr machen. Bei uns endet der persönliche Kontakt eben nicht in unseren Bankräumen, sondern wird von unserem Mitarbeiterteam tagtäglich – im wahrsten Sinne des Wortes – gelebt,“ so Caroline Toffel.


Ein Beleg für die Beliebtheit des Balles ist der alljährliche „Run“ auf die Eintrittskarten. Von den fast 1.400 Karten, die nur an Mitglieder und Kunden der Bank verkauft werden, waren auch in diesem Jahr über 1.000 wieder innerhalb weniger Tage vergriffen. Restkarten gibt es noch in den Geschäftsstellen
der Kieler Volksbank. Doch wer sich noch kein Ticket gesichert hat, sollte schnell sein!
Ebenfalls ein fester Bestandteil jedes Kieler Volksbank-Balles ist das traditionelle Gewinnspiel, bei dem auch bei der 31. Auflage wieder attraktive Preise winken. „Mehr“, so Toffel, „wird jedoch noch nicht verraten!“

Herausgeber: Kieler Volksbank eG
Rückfragen bitte an: Jens Harder - Marketingleiter
Tel. (0431) 9802-144
Fax (0431) 9802-143
E-Mail jens.harder@kieler-volksbank.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Leitbild

Leitbild

Wir sind eine Genossenschaftsbank und damit unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet.

mehr

Vorstand & Aufsichtsrat

Organe & Gremien

Erfahren Sie mehr über unseren Vorstand, den Aufsichtsrat und unsere Vertreterversammlung.

mehr

Offenlegungsbericht

Hier stellen wir Ihnen unseren Offenlegungsbericht zur Verfügung.

mehr

Gemeinsam handeln

Was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam.

mehr

Geschäftsberichte

Sie erhalten durch unsere Geschäftsberichte einen zusätzlichen Einblick in unsere Arbeit.

mehr

Historie der Kieler Volksbank

Als die genossen-schaftlichen Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch...

mehr

Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten sind ein wichtiges Spiegelbild des unternehmerischen Erfolgs.

mehr

Herzenswunsch

Erst Herz-OP, dann nach Dänemark - Herzenswunsch erfüllt! Gemeinsam mit unserem Verbundpartner easyCredit konnten wir...

mehr