Auszeichnungs-Triple für die Kieler Volksbank

Sieger beim Bankentest in drei Kategorien

Pressemitteilung - 1. Juni 2016

Qualität und Kompetenz in der Kundenberatung bei Kreditinstituten haben in Kiel eine Top-Adresse: Die Kieler Volksbank! Von unabhängigen Bankentestern des Deutschen Institutes für Bankentests und der Zeitung DIE WELT hat die Genossenschaftsbank gleich in drei wichtigen Beratungskategorien die Gesamtnote „SEHR GUT“ erhalten – und ist damit dreifacher Testsieger. Die „Mystery Shopper“ attestierten der Kieler Volksbank sowohl in der Beratung von Privatkunden als auch von Firmenkunden und im Spezialthema Baufinanzierung die besten Beratungsleistungen.

Die Untersuchungen der Beratungsqualität bei Banken und Sparkassen sollen dem Bürger eine Orientierungshilfe bei der Wahl der Bankverbindung sein. Für die Durchführung objektiver, neutraler und kompetenter Tests ist das Deutsche Institut für Bankentests GmbH Lizenzpartner der Zeitung DIE WELT. Untersucht wurden im April im Bereich Privatkundenberatung 12, in der Firmenkundenberatung 6 und zum Thema Baufinanzierung 11 Banken und Sparkassen der Region. In allen drei Beratungskategorien wurde die Kieler Volksbank jeweils als einziges Kreditinstitut mit der Gesamtnote „SEHR GUT“ bewertet.

Sebastian Heinz, Leiter Vertrieb der Kieler Volksbank, freut sich über die Auszeichnungen. „Damit wird uns von unabhängiger Seite eine sehr hohe Beratungsqualität in allen wesentlichen Bedarfsfeldern unserer Kunden und Mitglieder bescheinigt. Es ist eine tolle Bestätigung unseres vor rund drei Jahren eingeschlagenen Kurses mit dem klaren Ziel, Qualitätsführer am Kieler Bankenmarkt zu werden. Insbesondere ist es aber auch eine Auszeichnung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich mit Engagement, Kompetenz und Herzblut für ihre Kunden da sind.“ Und augenzwinkernd ergänzt Heinz: „Damit haben wir etwas erreicht, was in diesem Jahr weder der FC Bayern München noch unser THW Kiel geschafft haben: Wir haben das Triple!“
Besonders stolz ist Heinz auf die Auszeichnung für die beste Baufinanzierungsberatung: „Unsere Spezialistin Anja Wulf aus dem Immobilien-Pavillon hat hier eine auch im überregionalen Vergleich außergewöhnlich hohe Benotung von 1,47 erreicht. Dies ist umso höher zu bewerten, da die getestete Beratung bereits unter den deutlich verschärften Vorgaben aus der seit 21. März gültigen EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie erfolgt ist.“

Zusatzinformationen zur Systematik des Qualitätstests:

Bei der angewandten Untersuchungsmethode vereinbaren die Tester Beratungstermine  und wünschen unangemeldet eine Beratung zu verschiedenen Themen. Der Testkunde gibt an, dass er demnächst in die Region zieht und eine gute Bankverbindung sucht. Der Testablauf gibt dabei eine reale Beratungssituation wieder, bei der dem Berater eine Vielzahl von Informationen zur persönlichen und finanziellen Situation des Kunden gegeben werden, die es im Beratungsgespräch zu beachten gilt. Dadurch ist es möglich gemeinsam mit dem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung zu erarbeiten, die an den individuellen Bedürfnissen ausgelegt ist.

Zur Beurteilung der Qualität des Beraters dienen bis zu 30 Kriterien. Dies sind unter anderem die Kriterien, die Bundesbürger für die Wahl einer Bankverbindung für entscheidend und wichtig halten.

Es geht zuerst um die Freundlichkeit und Atmosphäre im Beratungsgespräch. Dann um die entscheidenden Punkte, ob die Bankberater die richtige Analyse vornehmen. Nicht nur die Wünsche des Kunden sind dabei zu berücksichtigen, sondern auch seine persönliche Situation. Pläne, Ziele, Vorhaben, Einkommenssituation, Ausgaben und das zur Verfügung stehende Geld für Wünsche – insbesondere für die Finanzierung.

Bei der Baufinanzierung ist der effektive Zinssatz nur eines von diversen weiteren wichtigen Kriterien. Entscheidend ist, ob nach Ablauf der Zinsfestschreibung eine Anschlusssicherheit bei der Finanzierung geboten wird (z. B. Bausparvertrag oder Finanzierungskombination) und eine gesamtheitliche Beratung, die zum Kunden passt. Hat der Kunde alle Vorteile, wie zum Beispiel staatliche Förderungen, Prämien, Zulagen genutzt oder hat er günstige und passende Kredite und Versicherungen? Sind seine Ersparnisse richtig angelegt und wie sieht es mit der Zukunftsplanung der Familie bzw. des Kunden aus?

Bei der Firmenkundenberatung ist der Test noch umfangreicher. Die Firmenkundenberater müssen die wirtschaftliche Entwicklung des Unternehmens, der Region und der Branche genau analysieren und insbesondere auf Vorteile und Risiken von Investitionen aufmerksam machen.

Erst dann sollte der Berater Empfehlungen geben – auch konkrete Produktangebote, wenn finanziell etwas zu verbessern ist – sowohl beim Sparen als auch beim Finanzieren.

Sind die Aussagen verständlich und nachvollziehbar, kann der Kunde bei den ausgehändigten Produktunterlagen und Informationen alles auf einen Blick erkennen und entsprechen diese den gesetzlichen Anforderungen? Werden Aussagen zur Sicherheit der Geldanlage gemacht, passen die Preise für die Finanzierungen im Vergleich zum Wettbewerb und bleiben keine Fragen mehr offen, die beantwortet werden müssen?

Herausgeber: Kieler Volksbank eG
Rückfragen bitte an: Jens Harder - Marketing
Tel. (0431) 9802-144
E-Mail jens.harder@kieler-volksbank.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unser Leitbild

Leitbild

Wir sind eine Genossenschaftsbank und damit unseren Kunden und Mitgliedern verpflichtet.

mehr

Vorstand & Aufsichtsrat

Organe & Gremien

Erfahren Sie mehr über unseren Vorstand, den Aufsichtsrat und unsere Vertreterversammlung.

mehr

Offenlegungsbericht

Hier stellen wir Ihnen unseren Offenlegungsbericht zur Verfügung.

mehr

Gemeinsam handeln

Was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam.

mehr

Geschäftsberichte

Sie erhalten durch unsere Geschäftsberichte einen zusätzlichen Einblick in unsere Arbeit.

mehr

Historie der Kieler Volksbank

Als die genossen-schaftlichen Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch...

mehr

Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten sind ein wichtiges Spiegelbild des unternehmerischen Erfolgs.

mehr

Herzenswunsch

Erst Herz-OP, dann nach Dänemark - Herzenswunsch erfüllt! Gemeinsam mit unserem Verbundpartner easyCredit konnten wir...

mehr