Unsere neuen Depotmodelle

Die Richtung bestimmen Sie.

Für jeden Anleger das passende Depot.

Ihr Depot ist der Zugang zur Geldanlage an den Finanzmärkten und einer kompetenten Anlageberatung.

Ab dem 1. Janur 2021 erweitern wir unsere Depotlandschaft: Künftig bieten wir Ihnen mehrere Depotmodelle an, die jeweils auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind. Wählen Sie also aus verschiedenen Modellen das Depot, das am besten zu Ihnen passt.

Finden Sie heraus, welches Depot am besten zu Ihnen passt!

VR-Premium Depot

Unser leistungsstarkes Depotmodell mit exklusiven Beratungsleistungen für Mitglieder wird höchsten Ansprüchen gerecht.

VR-Fonds Depot

Unser fondsbasiertes Depotmodell für Mitglieder mit zusätzlichem Beratungsbedarf punktet durch einen deutlich reduzierten Ausgabeaufschlag auf Käufe von Fonds.

VR-Komfort Depot

Unser "Allround"-Depotmodell mit umfangreichen Service- und Beratungsleistungen - geeignet für jeden Anleger.

VR-Start Depot

Unser Depotmodell für junge Kunden bis 27 Jahre mit allen Leistungen des VR-Komfort Depots - und das bei kostenfreier Depotführung und attraktiven Orderpreisen.

Bis einschließlich 27 Jahren abschließbar; ansonsten gelten die Konditionen des VR-Komfort Depots.

VR-Aktiv Depot

Unser Depotmodell ohne variables Depotentgelt und mit attraktiven Transaktionspreisen für unsere Online-Kunden, die ihre Anlageentscheidungen selbstständig treffen.

Angebot gilt nur bei mindestens einer Transaktion pro Monat.

Finden Sie heraus, welches Depot am besten zu Ihnen passt!

Anbei beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen.

Warum gibt es neue Depotmodelle?

Zum 1. Januar 2021 führen wir als Kieler Volksbank eG neue Depotmodelle ein. Mit einem klar differenzierten Angebot aus fünf Modellen geben wir jedem Kunden die Möglichkeit, ein Modell zu finden, das genau zu seinem Nutzungsverhalten passt. Zentrale Elemente sind dabei das Alter, die Unterscheidung zwischen Modellen mit und ohne Beratung sowie unterschiedliche Order- und Depotführungsentgelte. Mit Hilfe des Depotfinders kann künftig jeder Kunde einfach und transparent das optimale Depotmodell für sich finden.

 

Was muss ich als Kunde unternehmen?

Grundsätzlich besteht für Sie kein Handlungsbedarf. Bei Unklarheiten oder generellen Fragen empfehlen wir Ihnen jedoch, sich bei Ihrem Berater über die neuen Depotmodelle zu informieren.

Wie finde ich das "beste Depot" für mich?

Das optimale Depot für Ihre Bedürfnisse zu finden ist ganz einfach. Zum Beispiel mit dem Depotfinder auf unserer Homepage – fragen Sie außerdem Ihren Berater. Gerne vereinbaren wir einen Termin für Sie!

Kann ich das Modell jederzeit wechseln? Gibt es eine Wechselfrist?

Selbstverständlich sind wir immer bemüht, Ihren Wünschen entgegenzukommen. Dementsprechend können Sie Ihr Depotmodell zu jedem neuen Quartal wechseln.

Was muss ich tun, wenn ich mit der Depotumstellung nicht einverstanden bin?

Sollten Sie mit unserem Vorschlag für ein neues Depot unzufrieden sein, so können Sie sich gerne an Ihren Berater wenden. Grundsätzlich gilt dabei aber, dass es die alten Modelle und Konditionen in dieser Form künftig nicht mehr geben wird. 

Ich besitze mehrere Depots bei Ihnen. Kann ich unterschiedliche Modelle für die einzelnen Depots auswählen?

Selbstverständlich. Für jedes einzelne Depot wird das Modell ausgesucht, welches, basierend auf Ihrer bisherigen Nutzung, dem Nachfolger in unseren neuen Angeboten entspricht. Durch das Zusammenlegen von Depots könnten Sie sogar unter Umständen Ihr Depotentgelt reduzieren. Sie können auch Depots anderer Banken mit unseren Depots zusammenlegen. Einzige Ausnahme stellt dabei das VR-Aktiv Depot dar. Dieses ist nicht mit einem VR-Komfort Depot, VR-FondsDepot und VR-PremiumDepot kombinierbar, da das VR-Aktiv Depot beratungsfrei ist und Sie sich daher entscheiden müssen, ob Sie ein Modell mit oder ohne Beratung wünschen.

Wie wird die Depotführung berechnet?

Das gesamte Entgelt für die Depotführung für das abgelaufene Quartal beim VR-Komfort Depot und VR-Fonds Depot berechnet sich anhand Ihres Depotvolumens zum Quartalsende zzgl. Des ausgewiesenen Grundpreises. Beim VR-Premium Depot werden individuelle Konditionen für die Depotführung vereinbart, im VR-Aktiv Depot (bei mind. Einer Order pro Monat) und im VR-Start Depot entfällt das variable Depotentgelt. Im VR-Start Depot entfällt auch der Grundpreis in der Depotführung.

Ist es sinnvoll, wenn ich mehrere Depots in einem Depot bündele?

Definitiv! So können Sie sich häufig einiges an Depotführungsgebühren sparen. Insbesondere unsere Depotlandschaft bietet Ihnen durch das VR-Premium Depot die Möglichkeit, unabhängig von der Orderanzahl keine Ordergebühren zu zahlen. Zusätzlich behalten Sie so den Überblick über Ihre Finanzen und können diese gezielter managen.

Wie kann ich mein Depotentgelt im VR-Komfort Depot reduzieren?

Im VR-Komfort Depot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit der Nutzung eines aktiven Fondssparplanes den Grundpreis zurückzuverdienen. Das heißt für Sie, sobald Sie einen Fondssparplan im VR-Komfort Depot aktiv nutzen, wird Ihnen für die Depotführung lediglich das variable Depotentgelt berechnet; nicht aber der Grundpreis.

Wie erhalte ich meine Depotunterlagen, bspw. Depotauszüge, Depotaufstellungen oder Depotabrechnungen? Muss ich dafür etwas zahlen?

In sämtlichen Depotmodellen stellen wir Ihnen Ihre Depotunterlagen in Ihrem elektronischen Postfach kostenlos zur Verfügung. Der postalische Versand ist lediglich für unsere Mitglieder im VR-Premium Depot und VR-Fonds Depot kostenlos inkludiert, im VR-Komfort Depot berechnen wir für den Versand per Post 1,90€ pro Monat, falls Sie dies wünschen. Im VR-Start Depot und im VR-Aktiv Depot können Sie Ihre Unterlagen ausschließlich über das elektronische Postfach beziehen.

Finden Sie heraus, welches Depot am besten zu Ihnen passt!