"Bei uns ist Ihr Geld sicher - garantiert!"

Dr. Caroline Toffel, Mitglied des Vorstandes

„Wie sicher ist mein Geld?“ Zu der Frage, die sich
viele Anleger stellen, möchten wir hier gerne Stellung nehmen. Um eines vorwegzunehmen: 

Die Kieler Volksbank ist und bleibt Ihr verlässlicher
Partner in finanziellen Angelegenheiten. 

Bei uns ist Ihr Geld sicher - garantiert!

Wie sicher ist mein Geld?

Der gesetzliche Einlagenschutz, der im Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz geregelt ist, ist im Entschädigungsfall betraglich begrenzt. Die Sicherungseinrichtung der Volksbanken und Raiffeisenbanken geht weit über diese gesetzliche Regelung hinaus.

Alle Kundeneinlagen sind ohne betragliche Begrenzung zu 100 % geschützt.

Die Sicherungseinrichtung der Volksbanken und Raiffeisenbanken beinhaltet neben der Einlagensicherung auch eine Institutssicherung.

Die Sicherungseinrichtung der genossenschaftlichen FinanzGruppe ist das weltweit älteste, ausschließlich privat finanzierte Sicherungssystem für Banken. Dieses System hat von Beginn an (seit den 1930er Jahren) stets sichergestellt, dass alle einbezogenen Banken ihren Verpflichtungen nachkommen konnten. Keine angeschlossene Bank war bisher von einer Insolvenz betroffen, sodass noch nie ein Kunde einer angeschlossenen Bank entschädigt werden musste oder einen Verlust seiner Einlagen erlitten hat. Zu keiner Zeit in der 170-jährigen Geschichte unserer Bankengruppe hat der Staat eine Genossenschaftsbank in Deutschland durch den Einsatz von Steuergeldern finanziell unterstützt.

Die BVR Institutssicherung GmbH wurde aufgrund der europäischen Regelungen zur Einlagensicherung im Jahr 2015 vom BVR gegründet. Ingesamt bleibt das bisherige hohe Schutzniveau für die Kunden der angeschlossenen Banken auch unter der neuen Gesetzgebung weiter bestehen.

Welche Einlagen sind geschützt?

Die Sicherungseinrichtung der Volksbanken und Raiffeisenbanken schützt zu 100 % und ohne betragliche Begrenzung Kundeneinlagen, darunter fallen im Wesentlichen:

  • Spareinlagen (inkl. Sparbücher)
  • Sparbriefe
  • Termineinlagen
  • Festgelder
  • Sichteinlagen (Kontokorrentkonten)
  • von angeschlossenen Banken ausgegebene Inhaberschuldverschreibungen im Besitz von Kunden

Weitere Informationen zur Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken erhalten Sie unter:
www.bvr-institutssicherung.de

www.bvr.de/SE

In schwierigen Zeiten sind wir Ihr starker Partner - auch in der Kreditversorgung der Region!

Die Kieler Volksbank steht ihren privaten und mittelständischen Kunden sowohl in wirtschaftlich guten als auch in schlechten Zeiten als verlässlicher Partner in allen Fragen und bei allen Formen der Unternehmsfinanzierung in gebotenem Maße und zu fairen Konditionen zur Seite. Dies wurde in der Vergangenheit von unserer Bank praktiziert und dies ist unser Versprechen für die Zukunft. Ein Rückzug aus der Unternehmensfinanzierung ist für die Kieler Volksbank undenkbar.

Die Partnerschaft und Nähe zu unseren Kunden ist und bleibt unser oberstes Gebot. Dies ist heute wichtiger denn je. Gern geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen und beantworten Ihre Fragen zu diesem aktuellen Thema.

Ihre Kieler Volksbank:
Ihr starker Partner - auch in schwierigen Zeiten verlässlich - stabil - sicher!

Das könnte Sie auch interessieren

Ihre Ansprechpartner

Geschäftsstelle suchen

Eine unserer Geschäftsstellen finden Sie auch in Ihrer Nähe. Wir zeigen Ihnen den Weg.

mehr

Unsere starken Partner

Partner

Mithilfe unserer Partner bieten wir Ihnen als Bank vor Ort Finanzdienstleistungen aus einer Hand.

mehr